Skip to content

Alles was sich bewegt machen wir sicherer!

Erdöl & Erdgas

Bohr- und Messwerkzeuge, die in dieser Branche eingesetzt werden sind extremen Anforderungen ausgesetzt. Drücke bis 2.000 bar, Temperaturen bis 200 °C sowie aggressive Medien, wie Schwefelwasserstoff, aber auch hochkorrosive Medien wirken auf die Bauteile. Dazu kommen extrem starke Vibrationen und Beschleunigungen, die so einiges von den Komponenten abverlangen. Sonderlegierungen, die für solche extremen Belastungen eingesetzt werden, bringen ihre Herausforderungen mit sich.

Kommt es bei diesen Komponenten zu einem Versagen, so kann dies fatale Folgen vom Ausfall der Werkzeuge, massiven Umweltschäden bis hin zu Personenschaden haben.

Lebensdauer- bzw. Dauerfestigkeitsuntersuchungen von beispielsweise Bohr- und Messwerkzeugen, Bohrsträngen, dort eingesetzten Batterien sowie Elektronikkomponenten helfen diese sicher auszulegen.

Unsere Prüfdienstleistungen für den Erdöl & Erdgas-Bereich

Prüflabor

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihren Prüfherausforderungen!

  • Schwingfestigkeitsprüfungen
  • Umweltsimulation mit Temperatur, Druck und Korrosionsmedien
Pruefcontainer

Jetzt neu - unser Prüfcontainer für sichere Batterien- und Gefahrstoffprüfungen.

Neben Prüfungen mit Batterien eignet sich diese Infrastruktur besonders für Prüfungen mit Wasserstoff oder anderen Untersuchungen mit erhöhtem Gefährdungspotenzial.

Unsere Prüfsysteme für den Erdöl & Erdgas-Bereich

POWER SWING MOT für dynamische Ermüdungsuntersuchungen

Beispielhafte Prüfteile:

  • Bohrwerkzeuge
  • Werkstoffproben
Kundenspezfische Prüfsysteme

Speziell auf Ihre Anforderungen angepasst

Neben den vorhandenen Lösungen gehen wir speziell auf Ihre Anforderungen ein und entwickeln für Sie mit unserem flexiblen und dynamischen Team von Ingenieuren und Technikern auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Prüflösungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Werkstoffe

Werkstoffe

Durch den konsequenten Leichtbau werden die Anforderungen an die Werkstoffe immer größer. Die dynamische Festigkeitskennwerte müssen dem Entwickler bekannt sein.
Prüfen mit Umweltsimulation

Prüfen mit Umweltsimulation

Ergänzen Sie die mechanische Prüfung durch Umgebungseinflüsse für noch realitätsnähere Ergebnisse.
Schwingfestigkeitsprüfung

Schwingfestigkeitsprüfung

Schwingfestigkeitsprüfungen nach DIN 50100, ASTM E466-15, ISO 1099 - Ermittlung der Beanspruchbarkeit von Bauteilen und Werkstoffen.
Tel.: +49 (5323) 9692-0info@sincotec.de