Skip to content
Ein TypischeR Anwendungsfall

Fahrradrahmen

Fahrradrahmen unterliegen hohen Belastungen durch Fahrer und Fahrstil. Insbesondere der Trend zum E-Bike, erhöht die zu ertragenden Durchschnittsgeschwindigkeiten und daraus resultierende Belastungen auf Rahmen und andere Komponenten. Hinzu kommen teilweise unerfahrene Fahrer, die ihrem Fahrrad starke Belastungen zumuten.

Insgesamt führt dieses Spannungsfeld zu einer erhöhten Notwendigkeit einer Prüfung der einzelnen Fahrradkomponenten.

Neben Erfahrungen aus Fahrradkomponentenprüfungen der letzten 10 Jahre wird unsere Expertise durch die Tätgkeit im Fachbeirat einer bekannten deutschen Verbraucher Prüfstiftung ergänzt.

Unser Angebot

Fahrradrahmenprüfung

Prüfungen nach Norm
ISO 4210, EN 15194, DIN 79010

Weitere regelmäßig durchgeführte Prüfungen:

  • Gabel
  • Lenker und Vorbaueinheit
  • Sattelstütze
  • Antriebseinheiten

Gesamtprüfstand mit Umweltsimulation

POWER BIKE

  • Mechanische Prüfung auch mit Überladung
  • Beregnungseinheit
  • Temperaturkammer
  • Be- und Entladungszyklen prüfbar
  • Rekuperationsprüfung

Sie benötigen eine Bauteilprüfung?

Wenn es darum geht, Ihre Produkte, Bauteile oder Baugruppen auf ihre Belastbarkeit, Lebensdauer und Zuverlässigkeit zu prüfen, so haben wir die richtige Lösung. Bitte schildern Sie uns kurz Ihr Problem, wir melden uns gerne zeitnah bei Ihnen!

Das könnte Sie auch interessieren

E-Mobilität

E-Mobilität

Mit Strom in die Zukunft! Wir prüfen Rotoren, Batterien und weitere Bauteile in der Emobilität.
Prüfen mit Umweltsimulation

Prüfen mit Umweltsimulation

Ergänzen Sie die mechanische Prüfung durch Umgebungseinflüsse für noch realitätsnähere Ergebnisse.
Schwingfestigkeitsprüfung

Schwingfestigkeitsprüfung

Schwingfestigkeitsprüfungen nach DIN 50100, ASTM E466-15, ISO 1099 - Ermittlung der Beanspruchbarkeit von Bauteilen und Werkstoffen.
Tel.: +49 (5323) 9692-0info@sincotec.de