Skip to content
Pruefung Kurbelwelle
Ein typischer Anwendungsfall

Kurbelwellen

Die Kurbelwellenbiege- und Kurbelwellentorsionsresonanzprüfstände der SincoTec haben sich weltweit als Prüfstandard in der Forschung und Entwicklung und der Qualitätssicherung durchgesetzt.

Unser Angebot

Prüfstandsauswahl

PKW- sowie NKW-Kurbelwellen können preisgünstig und schnell mit Prüffrequenzen bis zu 100 Hz auf ihre dynamische Festigkeit untersucht werden.

Bei unterschiedlichen R-Verhältnissen setzen wir unseren elektromotorischen Universalpulser POWER SWING MOT ein.

Kurbelwelle

Torsion und Biegung

Mit zweiaxialen Resonanzprüfsystemen TORBEN bieten wir Ihnen die Möglichkeit, überlagerte Biege- sowie Torsionsbelastungen phasensynchronisiert mit Frequenzen bis zu 50 Hz einzuleiten. Das Ergebnis dieser Versuche ist die mehraxiale Dauerfestigkeit, die für die Entwickler eine wichtige Information darstellt, da sie nur sehr ungenau berechnet werden kann.

Spezieller Aufbau

Spezielle Aufbauten

Neben den vorhandenen Lösungen gehen wir speziell auf Ihre Anforderungen ein und entwickeln für Sie mit unserem flexiblen und dynamischen Team von Ingenieuren und Technikern auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Prüfsysteme.

  • Kurbelwellen
  • Nockenwellen
  • Fügeverbindungen
  • Schweißverbindungen

Sie benötigen eine Bauteilprüfung?

Wenn es darum geht, Ihre Produkte, Bauteile oder Baugruppen auf ihre Belastbarkeit, Lebensdauer und Zuverlässigkeit zu prüfen, so haben wir die richtige Lösung. Bitte schildern Sie uns kurz Ihr Problem, wir melden uns gerne zeitnah bei Ihnen!

Das könnte Sie auch interessieren

Risserkennung

Risserkennung

Wann und wo hat die Schädigung begonnen? Dies und mehr kann mit Hilfe der Anrisserkennung ermittelt werden.
Schwingfestigkeitsprüfung

Schwingfestigkeitsprüfung

Schwingfestigkeitsprüfungen nach DIN 50100, ASTM E466-15, ISO 1099 - Ermittlung der Beanspruchbarkeit von Bauteilen und Werkstoffen
Motorbauteile

Motorbauteile

Prüfstände für Motorbauteile für die Durchführung von Schwingfestigkeitsuntersuchungen unter hoher wechselnder Torsionsbeanspruchung, wechselnder Biegebeanspruchungen oder auch deren Kombination.
Tel.: +49 (5323) 9692-0info@sincotec.de